Android ist fast überall. Sie können jetzt Android in Handys, Tablets, Hybrid-Geräte, tragbare Geräte wie Uhren, Haushaltsgeräte und bald das Betriebssystem wird ein Teil von Autos auch sein. Wir haben verschiedene Möglichkeiten getestet, um Android-Apps auf PCs auszuführen, aber nur eine App konnte zuverlässig arbeiten – Bluestacks. Andere Lösungen – wie das offizielle Android SDK – laufen zu lassen, war eher eine Herausforderung, und am Ende haben wir das Gefühl, dass Bluestacks schnell, zuverlässig und einfach zu bedienen ist, was es zur einzigen Wahl für die meisten Benutzer macht. Hier erfahren Sie, wie Sie es auf Ihrem Computer ausführen. Auf einem Nicht-Touchscreen-PC kann auch das Zoomen mit Apps, die Pinch- und Reverse-Pinch-Gesten erwarten, problematisch sein. BlueStacks` Support-Seiten deuten darauf hin, dass Crtl + und Strg – funktionieren sollten, aber wir fanden das nicht so und es scheint, dass es wahrscheinlich app-abhängig ist. Microsoft Store hat fast alles, was Sie sich für Ihr Windows-Gerät wünschen können, einschließlich der neuesten Spiele, populären Filme und TV-Sendungen, Kreativitätssoftware, Apps,1 und mehr. Bleiben Sie mit den Mail- und Kalender-Apps auf dem Laufenden.

Outlook.com, Gmail, iCloud und Yahoo! – sie sind alle an einem Ort, so dass es einfach ist, Nachrichten zu senden und Termine mit Ihren wichtigsten Personen zu vereinbaren. Hier ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation von Apps in Windows 10! Es hat zwar eine Reihe von hochglanzpolierten Apps, aber leider gibt es eine sehr begrenzte Auswahl an Desktops, auf denen Android ausgeführt wird, und selbst dann ist es selten für die Desktop-Nutzung optimiert. Daher ist es wahrscheinlich, dass Sie einen Windows-PC verwenden. Laptops, PCs und Hybrid-Laptop-Tablets, auf denen Android und Windows laufen, sind es wert, aufzuspüren, wenn es anspricht. Wir haben festgestellt, dass Geräte wie diese in China beliebt sind, und Sie können auf einer Website wie GearBest nach weiteren Details suchen (aber lesen Sie unbedingt unsere Graumarkt-Tech-Kaufberatung, bevor Sie einen Kauf tätigen). 1 Die Verfügbarkeit und Erfahrung der App kann je nach Region und Gerät variieren. 2 Für bestimmte Funktionen kann ein Microsoft 365-Abonnement erforderlich sein. Zu bearbeitende Dokumente müssen in der Cloud entweder mit SharePoint oder OneDrive gespeichert werden. Microsoft 365-Abonnement erforderlich und separat erhältlich. 3 Zuvor synchronisierte E-Mails und Kalenderereignisse können offline in den Apps angezeigt werden. Inhalte, die nicht vom Server synchronisiert werden, sind nicht verfügbar, wenn keine Internetverbindung besteht.

5 Enthält Bilder und Videos, die auf der PC-Festplatte und in OneDrive gespeichert sind, und erfordert, dass alle Geräte mit OneDrive synchronisiert werden. iTunes, iPhone und iPad sind eingetragene Marken von Apple Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern.