Wichtig: Derzeit funktioniert eine Google-Objektivsuche nur in US-Englisch, nur von der Bildsuche, nur auf Standbildern und nur in mobilen Browsern (nicht in der Google-App). Es funktioniert nicht mit anstößigen Bildern. Wenn Sie ein Bild aus dem Internet als Hintergrund festlegen, wird das Bild auf Ihrer Festplatte gespeichert. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für den Speicherort, an dem diese Datei gespeichert werden kann. Ziehen Sie ihren Benachrichtigungsschatten herunter, um die Downloadbenachrichtigung zu finden. Klicken Sie entweder auf diese Benachrichtigung, oder gehen Sie zu Ihrer Galerie-App. Wenn das Foto richtig heruntergeladen wurde, wurde es auf Ihrem Gerät gespeichert! Sie können Google nach Bildern durchsuchen, genau wie Sie nach Websites suchen können. Sie können z. B. Bilder von potenziellen Urlaubszielen auschecken oder ein Bild finden, das in einer anstehenden Präsentation verwendet werden soll. Im Gegensatz zu den meisten anderen Browsern enthält Microsoft Edge nicht die Option, Bilder als Hintergrundbild zu speichern. Jedoch, jedes heruntergeladene Bild kann als Hintergrundbild mit unseren Schritten auf die Verwendung eines gespeicherten Bildes als Hintergrundbild eingestellt werden.

Also, Sie sind auf Ihrem neuen Android-Gerät, Surfen im Internet. Sie stoßen auf ein Foto, das Sie wirklich auf Ihrem Gerät speichern möchten. Hier ist unsere Anleitung zum Herunterladen von Bildern aus dem Internet auf Ihr Android. Wenn der Browser die Möglichkeit, ein Bild als Hintergrundbild zu speichern, nicht unterstützt, kann jedes heruntergeladene Bild mit den folgenden Schritten als Hintergrundbild festgelegt werden. Suchen Sie zuerst das Bild, das Sie herunterladen möchten. Es kann überall lokalisiert werden – eine Website, Facebook, Google+, Google Search. Sobald Sie Ihr Bild gefunden haben, halten Sie es gedrückt, bis Sie ein Menü sehen. Laden Sie Bilder von jeder Website, Webseite herunter. Massendownload aller Bilder auf einer Webseite.

Fügen Sie einfach die URL oder den Link ein und erhalten Sie die Bilder. Konvertieren Sie Bild, Bild oder Foto in Schwarzweiß. Erstellen Sie ein schönes Schwarzweißbild aus jedem Bild. Klicken Sie von hier aus auf die Registerkarte “Bild speichern”, und es wird mit dem Herunterladen beginnen. Wenn Sie ein großes Bild herunterladen, kann es noch einige Sekunden dauern, bis es heruntergeladen wird. Schneiden Sie JPG, PNG, WEBP oder GIF zu, indem Sie ein Rechteck definieren und den Inhalt des Rektanles herunterladen. Einfach zu bedienen, machen sie den Zuschneidevorgang einfach und schnell. Opera-Benutzer haben die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf das Bild zu klicken und im angezeigten Dropdown-Menü Bild als Hintergrundbild verwenden auszuwählen. Mit dieser Option wird jedoch nur das Bild heruntergeladen und das Bild nicht als Hintergrundbild festgelegt. Nachdem das Bild heruntergeladen wurde, führen Sie die Schritte zur Verwendung eines gespeicherten Internetimages als Hintergrundbild aus. Microsoft Internet Explorer-Benutzer haben die Möglichkeit, jedes Bild, das sie im Internet anzeigen, als Hintergrundbild festzulegen.